Seminar
24.10.2017, 13:30 - 16:30 Uhr
EURO PLAZA, Gebäude G, Am Euro Platz 2, 1120 Wien
drucken

Seminar
Das Phönix Projekt - Eine DevOps Business Simulation von GamingWorks

Referent: Tobias Beckmann und Patrick Schiavone (Trusted Quality GmbH / ITSM Group)
"This game is an excellent starting point for all organizations with a desire to explore the do’s and don’ts of working in a DevOps way. It can also accelerate the adoption by all layers in the organization, including the teams and senior leadership. A “must do” in every DevOps journey!" - Sogeti / Dave van Herpen

Jeder kennt das typische Verhalten und die Beschwerden über IT-EntwicklerInnen, die scheinbar ungeteste Softwarelösungen über den Zaun in die Produktivumgebung werfen und Operations muss den Scherbenhaufen dann auflesen. Auf der anderen Seite beschweren sich die EntwicklerInnen über Hindernisse, die Operations ihnen in den Weg stellt und somit das Deployment verzögert oder über die Arbeitslast in Form von lauter kleinen Updates, Problembehebungen, nicht funktionierende Applikationen etc., die ihnen von Operations auferlegt wird.
Die zunehmende Durchdringung anderer Geschäftbereiche durch die IT und das wachsende Verlangen nach immer mehr und schnelleren, kundenorientierten Lösungen, verschlimmert die Probleme noch mehr. Als Resultat dessen, wächst die die Arbeitsbelastung auf die Entwickler und IT-Operations immer mehr, Arbeitsabläuft stecken fest, IT-Projekte scheitern und die Unternehmensleitung ist angesichts verlorener Geschäftsmöglichkeiten und Risiken im Geschäftsbetrieb frustriert.
Genau darüber haben Gene Kim, Kevin Behr und George Spafford einen hevorragenden Roman geschrieben: „Das Phönix Projekt“ handelt von einer Organisation, die genau diesen Herausforderungen gegenübersteht und diese mittels angewandter DevOps Prinzipien meistert und entscheidende Verbesserungen und einen höheren Geschäftswert erzielt.
Diese Simulation ist um dieses bahnbrechende Buch herumgebaut und lässt einen die Dynamik des Buchs erfahren.

Themenschwerpunkte:
Wie wende ich DevOps Prinzipien in einer realen Situation an?
Wie finde ich die richtige Balance zwischen Lieferung der SLA Anfordungen und planmäßiger Projektfertigstellung?
Wie kann ich erfahren, wie DevOps Wert für mein Business schafft?
Wie kann ich die Effektivität und Effizienz der IT Abteilung verbessern?
Wie kann ich einen besseren Arbeitsfluss in meinen Teams erzeugen?
Wie kann ich meine MitarbeiterInnen ausbilden, damit sie in einer DevOps Umgebung agieren können?
Wie kann ich dem Business seine Verantwortlichkeiten und seinen Beitrag zum Erfolg von IT-Projekten aufzeigen?

Zielgruppe:
Diese Simulation ist für alle Rollen und MitarbeiterInnen im Bereich Business, IT-Development und IT-Operations geeignet, welche die Prinzipien von Lean, Agile und ITSM zur Verbesserung ihrer IT Services oder zur Wertsteigerung ihrer IT-Lösungen anwenden wollen.

Teilnehmerbeiträge für ADV-Mitglieder:
EUR 250,- für ADV-Mitglieder (Einzelmitgliedschaft kostet EUR 46,- pro Jahr)
(Brutto EUR 300,-)
 
Teilnehmerbeiträge für Nicht-Mitglieder:
EUR 350,- für andere TeilnehmerInnen
(Brutto EUR 420,-)
Alle Preise zzgl. 20% MWSt
Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet die Tagungsunterlagen (als Download) und Erfrischungen.

Konditionen für Inhouse Trainings auf Anfrage!

Anmeldeschluss: 22.10.2017
Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Stornierung Ihrer Anmeldung nach dem 24.09.2017 50% des fälligen Teilnehmerbeitrages in Rechnung gestellt werden. Selbstverständlich ist die Nennung eines Ersatzteilnehmers ohne Zusatzkosten möglich. Eine etwaige Absage oder Verschiebung aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor. In diesem Fall haben Sie selbstverständlich das volle und kostenlose Rücktrittsrecht.
ADV auf Xing
ADV auf Facebook
© 2015, ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung