ADV-Special
29. November 2016, 8.30 – 11.30 Uhr
TIMETOACT GROUP Österreich GmbH | Währinger Straße 2-4/Stg. 1 (rechts)/Top 29 | 1090 Wien
drucken

ADV-Special
ADV zu Gast @ TIMETOACT Innovation Day

Ohne die richtigen Werkzeuge bleibt eine Idee oft das, was sie ist – Eine Idee.

Unternehmen müssen sich der Herausforderung stellen, neue Geschäftsmodelle und Kanäle durch eine konsequente Digitalisierung zu erschließen. Um Innovationen umzusetzen und schnell auf den Markt zu bringen, müssen sich IT und Business zunehmend mit der Öffnung ihres Innovationsprozesses zur Erhöhung der Time-to-Market auseinandersetzen.

Mit der Vision einer „Connected Company“ schlagen wir die thematische Brücke vom Business zur IT. Es geht um die “Vernetzung” von Menschen, Informationen und Technologien im Kontext der digitalen Transformation.
Denn ohne die richtigen Werkzeuge bleibt eine Idee oft das, was sie ist – eine Idee!

Wir stellen eine zuverlässige, flexible Integrationsgrundlage für Ihre digitale Transformation vor und laden Sie gemeinsam mit der IBM Österreich herzlich zu unserem TIMETOACT Innovation Day im Rahmen von ADV zu Gast ein.

Erfahren Sie an diesem Vormittag,
  • wie eine Innovation im eigenen Unternehmen überhaupt identifiziert und vorangetrieben werden kann und dadurch enorme Wertschöpfungspotenziale erschlossen werden können,
  • wie mit hybriden Modellen, (Open-Source) Technologien, multi-speed IT und der Integration von Applikationen, Prozessen, Daten und Systemen die Ideen umgesetzt und zum Kunden gebracht werden können.
Agenda

08:00

 

Begrüßung und Frühstück

08:30

Von der Idee zur Innovation
Wenn ein Unternehmen weiß, was es weiß und warum Erfahrungen die Entstehung von neuen Ideen blockieren.
Torsten Reissig, Senior Software Consultant, IBM Collaboration Solutions

09:15

Vom Mitarbeiter zum Innovationstreiber
Wie Mitarbeiter durch Digitale Plattformen zum Ursprung für Innovationen im Unternehmen werden.
Katharina Popek, Geschäftsführerin, TIMETOACT GROUP Österreich

09:45

Von der Innovation zum Markterfolg ...
und warum dafür die richtige IT-Strategie notwendig ist.
Wolfgang Reismann, Senior IT Architect, IBM Österreich

10:30

Abschluss bei kleinem Buffet & Networking

11:00

Ausklang

Um Innovationen umzusetzen und attraktive Kundenerlebnisse zu schaffen, müssen sich Entwicklungsabteilungen mit hybriden Modellen, Open-Source Technologien und der Integration von Services, Anwendungen, Daten und Systemen auseinandersetzen. Durch die Nutzung von Schnittstellen zu Kunden und Partnern können so neue digitale Services auf den Markt gebracht, Umsatzkanäle geöffnet und Kundenerwartungen übertroffen werden.

Melden Sie sich am besten gleich an, die Plätze sind begrenzt!

Teilnehmerbeitrag:
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für ADV-Mitglieder kostenlos (eine Einzelmitgliedschaft kostet EUR 46,- pro Jahr, für StudentInnen und SeniorInnen EUR 11,50)
Sie sind noch kein Mitglied, kein Problem. GasthörerInnen sind uns immer willkommen und können diese Veranstaltung ebenfalls kostenlos besuchen.
Nutzen Sie die die Gelegenheit um unsere IT-Community kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldeschluss: 28.11.2016
Bitte haben Sie Verständnis, das die Veranstaltung nur nach vorheriger Anmeldung kostenlos besucht werden kann. Die Plätze sind begrenzt!Eine etwaige Absage oder Verschiebung aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.
ADV auf Xing
ADV auf Facebook
© 2015, ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung