Lehrgang
24.-25.10.2018
Euro Plaza, Gebäude G, Am Euro Platz 2
drucken

Lehrgang
Lehrgang Business Requirements Expert - Modul 1

Prozessmanagement:

Prozessmanagement gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Business-Analysten/innen. Mit diesem Kurs lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, wie Sie wesentlichen Erhebungs- und Optimierungsmethoden im Prozessmanagement verwenden und optimieren können.

ZIELE
Als Business Requirements Expert sind Sie in der Lage, Prozesse im Unternehmen zu analysieren, zu optimieren, diese erfolgreich im Unternehmen einzuführen und nachhaltig zu implementieren.

INHALT
  • Was ist ein Prozess?
  • Einteilung von Prozessen
  • Prozessorganisation
  • Erhebung von Prozessen
  • Arten der Prozessdarstellung
  • Abgrenzung Business-Analyst vs. Prozessmanager
  • Der/die Business-Analyst/-in im Prozessmanagement
  • Das Zusammenspiel zwischen Fachabteilung und IT
  • Praktische Beispiele

Fachliches Datenmodell:

In diesem Modul lernen Sie, worum es sich bei einem ‚Fachliches Datenmodell‘ handelt und wie sie mit Hilfe eines ‚Fachliches Datenmodell ‘ eine vollständige, korrekte und verständliche Darstellung ihrer Daten erarbeiten können. Sie lernen, ein Modell basierend auf der fachlichen Realität und nicht auf den technischen Gegebenheiten zu erstellen.

ZIELE
Als Business Requirements Expert sind Sie in der Lage „Fachliche Datenmodelle“ mit dem Fachbereich zu erheben, zu erstellen, und die an die Umsetzung (IT, Development) weiterzugeben. Dabei entwickeln Sie das Verständnis für die Sprache sowohl des Fachbereichs als auch der IT.

INHALT:
  • Erstellung eines „Fachlichen Datenmodell“
  • Was sind Geschäftsobjekte
  • Was sind Attribute
  • Beziehungen zwischen Geschäftsobjekten
  • Die Abbildung von Referenzdaten, Bewegungsdaten und Stammdaten

Bei Buchung einzelner Module
EUR 1.284,00 Für ADV-Mitglieder
EUR 1.440,00 Für Nicht-Mitglieder
 
Bei Buchung des gesamten Lehrgangs
EUR 5.136,00 Für ADV-Mitglieder
EUR 5.724,00 Für Nicht-Mitglieder
Alle Preise inkl. 20% MWSt

Preise exkl. 300,00 Euro Prüfunggebühr für die Prüfung CPRE-FL. Diese wird gesondert an die Prüfungsstelle abgeführt.

Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet die Tagungsunterlagen (gedruckt und als Download) und Verpflegung während des Lehrgangs.


Details des kompletten Lehrgangs entnehmen Sie bitte dem Detail-Programm.

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2018
Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Stornierung Ihrer Anmeldung nach dem 14. Oktober 2018 50% des fälligen Teilnehmerbeitrages in Rechnung gestellt werden. Selbstverständlich ist die Nennung eines Ersatzteilnehmers ohne Zusatzkosten möglich. Eine etwaige Absage oder Verschiebung aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor. In diesem Fall haben Sie selbstverständlich das volle und kostenlose Rücktrittsrecht.
ADV auf Xing
ADV auf Facebook
© 2015, ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung