Tagung
19.04.2016, 09.30-17.00 Uhr
EURO PLAZA, Gebäude G, Am Euro Platz 2, 1120 Wien
drucken

Tagung
Disruption: let´s talk about Uber&Tesla &Co

Leitung: Mag. Ulrike HUEMER, Moderation: Martin Giesswein
Fotos der Veranstaltung:
https://www.facebook.com/www.adv.at/photos/?tab=album&album_id=1065785350154276

Silicon Valley gilt als Ort der Innovation und der Technologieentwicklung.
In den letzten Jahren sind im Silicon Valley disruptive Technologien entstanden, die stark nach Europa drängen und den Wirtschaftsstandort Europa und natürlich Österreich erheblich in Bewegung setzen. UBER im Personenverkehr, AirBnb im Tourismus und Tesla in der Automobilindustrie. Aber nicht nur der Wirtschaftsstandort steht vor spannenden Herausforderungen, sondern die gesamte Gesellschaft und auch die öffentliche Verwaltung. Disruption ist kein Schlagwort, sondern eine Challenge für uns alle! Innovation der Baustein für Wirtschaftswachstum und Modernisierung - wir alle sind gefordert.
Die ADV widmet sich den Themen „Innovation und disruptive Trends“ in einer eigenen Fachtagung unter der Leitung von Mag.a Ulrike Huemer. Moderiert wird die ADV-Tagung Disruption: let´s talk about Uber & Tesla & Co, die am 19.04.2016 stattfindet, von Martin Giesswein.
Spannende SprecherInnen, wie zum Beispiel Mario Herger aus San Francisco, Isabella Mader vom Excellence, Institute - Research & Solutions, Roman Biller, co-founder digitalcity, DI Dr.in Brigitte Bach, MSc. vom AIT Austrian Institute Of Technology, oder Sandra Stromberger
von der Digital City Wien Initiative, werden einen spannenden Bogen über Innovation, disruptive Trends, Chancen und Risiken spannen.

09:30 Begrüßung
Eröffnung
Moderation:
Mag.a Michaela Brank (ADV-Generalsekretärin)
Mag.a Ulrike Huemer (Stadt Wien/ADV-Vorstand),
Martin Giesswein (Society.Institute Wien)
09:45 Keynote Wenn eine Stadt zu schön ist für Innovation?
Dr. Mario Herger (Enterprise Garage)
 
10:25 Impuls Disruption - oder: Die Gesellschaft bekommt
ein neues "Betriebssystem"
Isabella Mader, MSc (Excellence Institute Wien)
 
10:55 Impuls Geht uns die Arbeit aus? Die Folgen der Digitalisierung der
Wirtschaft und mögliche Antworten darauf

Dipl.-Vw. Klemens Himpele (Stadt Wien)
 
11:25 Impuls Innovative Mobilität
Andreas Weinberger (UBER)
 
11:55 let’s talk about disruption – Storytelling mit Überraschungen
12:30 Mittagspause  
13:30 Impuls Unkonventionell aber eigentlich naheliegend
Wie naheliegend oft Innovation im Digital Zeitalter ist, und doch so schwer vorauszusehen. Ein Baukasten für Digitale Transformation.
Michael Bednar-Brandt als (Director Digital, Oracle)
14:00 Impuls Disruptive Innovation in Österreich - sind wir Trendsetter oder "alone in the crowd"?
Roman Biller (co-founder digitalcity)
 
14:30 Kaffeepause  
15:00 Impuls Disruptive Trends: Industry meets Makers
Mag.a Sandra Stromberger (LuSan-P)
15:30 Impuls Hat Wien das Zeug zu radikaler Innovation?
Mag.a Eva Czernohorszky (Wirtschaftsagentur Wien)
 
16:00 let’s talk about disruption – Disruption - eine Chance?
Mag.ª DI Dr.in Brigitte Bach, MSc (AIT), Roman Biller (co-founder digitalcity), Daniel Hammerl, MBA, BA (TESLA Country Director Austria & Italy), Dr. Mario Herger (Enterprise Garage), Isabella Mader, MSc (Excellence Institute Wien), Wolfgang Müller (Stadt Wien), Andreas Weinberger (UBER)
 
17:00 Zusammenfassung
Verabschiedung
Ausblick
Martin Giesswein (Society.Institute Wien)
Mag.a Ulrike Huemer (Stadt Wien/ADV-Vorstand)
Mag.a Michaela Brank (ADV-Generalsekretärin)
 
Programmänderungen vorbehalten!

Mitwirkende Firmen:
dcwlogonormal_250px.jpg
EFRE2014-4c-Logo250px.jpg
Oracle_clr_250px.bmp
Wirtschaftsagentur_Logo_Rot_RGB250px-(1).jpg


Teilnehmerbeiträge für ADV-Mitglieder:
EUR 400,--  VertreterInnen von IKT-Anbietern und –Dienstleistern mit Mitgliedschaft
EUR 200,--  IKT-Startups** mit Mitgliedschaft
EUR     0,--  AnwenderInnen mit Mitgliedschaft
 
Teilnehmerbeiträge für Nicht-Mitglieder:
EUR 450,--  VertreterInnen von IKT-Anbietern und –Dienstleistern ohne Mitgliedschaft
EUR 250,--  IKT-Startups** ohne Mitgliedschaft, AnwenderInnen ohne Mitgliedschaft
 
EUR     0,--  Presse- und MedienvertreterInnen
 
Bei mehr als einem Teilnehmer pro Firma erhält jeder weitere Teilnehmer 10% Rabatt.
 
Mitgliedschaft bei der ADV kostet pro Jahr: für Einzelmitglieder EUR 46,-; für Jungmitglied/Pensionist EUR 11,50; für Firmen ab EUR 145,-. Der Beitritt ist auch im Zuge der Anmeldung möglich und berechtigt zur sofortigen Inanspruchnahme der Mitgliederkonditionen.
 
**Nähere Erklärungen zu den einzelnen Kategorien entnehmen sie bitte unserer Website unter: https://www.adv.at/teilnehmerkategorien
 
Alle Preise zzgl. 10% MWSt
Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet die Tagungsunterlagen (Download), Erfrischungen, Snacks.

Gewinnspiel:
3 Tickets zu gewinnen (Normalpreis für Nicht-Mitglieder ab 250,-- EUR)!
Top Line-Up: Gf Tesla Austria Daniel Hammerl, Gf Uber Österreich Andreas Weinberger, Silicon-Valley-Guru Mario Herger und viele mehr!
Was ist für Sie die größte Disruption der Menschheit bisher oder welche disruptive Idee haben Sie? Die Top-Einsendungen werden auf der ADV-Tagung "Disruption: let´s Talk about Uber&Tesla&Co" am 19.4.2016 in der Diskussion als Inspirationen verwendet. Die besten 3 Einsendungen bekommen je ein Gratis-Ticket. Einsendungen ausschließlich an Moderator martin@giesswein.org mit Betreff „#ADVDisruption".
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn ist nicht übertragbar. Die Ideen dürfen auf der Tagung und in der Berichterstattung mit Überschrift genannt werden. Gewinnen können nur IT-AnwenderInnen.

Anmeldeschluss: 12.04.2016
Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Stornierung Ihrer Anmeldung nach dem 19.03.2016 50% des fälligen Teilnehmerbeitrages in Rechnung gestellt werden. Selbstverständlich ist die Nennung eines Ersatzteilnehmers ohne Zusatzkosten möglich. Eine etwaige Absage oder Verschiebung aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor. In diesem Fall haben Sie selbstverständlich das volle und kostenlose Rücktrittsrecht.
ADV auf Xing
ADV auf Facebook
© 2015, ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung