Lehrgang
13.5.-14.5.2019
drucken

Lehrgang
ITIL® V4 Foundation Kurs

Richard Friedl



ITIL
® - Version 4 Foundation Level

Datum: 13.5.-14.5.2019, jeweils 9-17 Uhr.
Die Prüfung findet am 2. Tag um 15:30 statt.

Die ITIL Prozesse und Konzepte sind in der Praxis bewährt. Schon lange ist ITIL die Muttersprache der Menschen im IT Service Management. Das ITIL 4 Foundation Zertifikat ist Ihre Eintrittskarte in die ITSM Welt.
 
Damit beschäftigen wir uns in diesem Kurs:
  • Vom Gleichen sprechen: Scheinbar reden alle „ITIL“. Und das ist gar nicht schwer zu erlernen.
  • Service Management verstehen: Das ITIL Service Value System weist den Weg zur Service- und Kundenorientierung.
  • Von der Strategie zum Betrieb: Mit dem Service Portfolio und ihren Service Katalogen legen Sie den Grundstein für den Erfolg als Service Provider.
  • Wert erkennbar machen: IT Service Management rechnet sich für Kunden und für Service Provider – und das ist nachweisbar.
  • Die Bestandteile kennen: Wie hängen Service Value Chains, Praktiken, Prozesse, Rollen und Assets zusammen?
  • Adopt and adapt: Nehmen Sie sich aus der umfangreichen ITIL Literatur das heraus, was Sie wirklich brauchen. Wir unterstützen Sie dabei mit Beispielen aus der Praxis.
  • An die Zukunft denken: In ITIL steckt die Philosophie der kontinuierlichen Verbesserung. Und eine große Portion „agile“ und „lean“, damit Sie sich an rasch ändernde Anforderungen anpassen können.
  • Erfolg beweisen: Nach der abschließenden Prüfung erhalten Sie das weltweit anerkannte Zertifikat „ITIL® Foundation“. Während des Kurses bereiten wir Sie mit Wiederholungsfragen darauf optimal vor.
 
Voraussetzungen:
Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme an einem ITIL® Foundation Kurs ist das Interesse für das Thema.
 
Zertifizierung:
Multiple Choice Prüfung in Deutsch oder Englisch: 40 Fragen, 26 von 40 Punkten müssen Sie erreichen (65%), um das Zertifikat "ITIL Foundation" zu erhalten. 60 Minuten Zeit. Dieses Zertifikat ist die notwendige Voraussetzung für weiterführende ITIL Zertifizierungen.
 
Zielgruppen:
Typische Teilnehmer in einem ITIL® Foundation Kurs sind z.B.: Mitarbeiter im Service und Support, IT-Führungskräfte, IT-Consultants, Systemadministratoren, ITSM Verantwortliche, Service Manager, Change Manager, Release Manager, Service Level Manager, Prozessverantwortliche, Service Desk Leiter und Governance-Verantwortliche.
 
Ihr Trainer:
Richard Friedl ist Österreichs erster zertifizierter ITIL Experte und hat bereits 1989 sein erstes Service Management Projekt durchgeführt. Nach lehrreichen Jahren im Bankrechenzentrum und später als Analyst und Consultant hat er 2002 sein eigenes Unternehmen gegründet. Daraus ging 2005 die ITSM Partner GmbH hervor. Richard ist Berater, Trainer, Keynote Speaker und FH-Dozent.

Teilnahmegebühren

EUR 890,- für ADV-Mitglieder
EUR 990,- für Nicht-Mitglieder

Preise pro Person, inkl. Unterlagen, exkl. Ust und excl. ggf. Prüfungsgebühr (250,- exkl. Ust.)

Stornierung bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenlos, dann 50%. Nennung eines Ersatzteilnehmers kostenlos möglich.
ADV auf Xing
ADV auf Facebook
© 2015, ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung