Tagung
09.11.2017, 09.30-17.30 Uhr
Interxion Österreich GmbH, Louis-Häfliger-Gasse 10, 1210 Wien
drucken

Tagung
Trust 2017 – Mobility, Security und e-Identity im Angesicht aktueller Entwicklungen

Leitung: Dipl.-Ing. Bernhard GÖBL, MSc; Dipl.-Ing. Norbert WEIDINGER, Peter Pfläging
Im Mittelpunkt der Digitalisierung und der neuen Technologien stehen Mobilität und Personalisierung/Identität. Besonders aus Sicht der Anwender müssen Sicherheitskonzepte noch verstärkt und weiterentwickelt werden. Die Veranstaltung „Trust 2017“ setzt sich mit dem Thema Vertrauen auseinander: Vertrauen in Mobilität, in Sicherheit und auch in die sichere Verwaltung digitaler Identitäten. Welche Theorien und Technologien stecken hinter dem Ansatz, Mobile Device Management für tot zu erklären? Warum könnte es sein, dass wir uns noch lange Zeit mit der Thematik auseinandersetzen, vielleicht unter einem etwas differenzierteren Schlagwort? In welche Richtung gehen die Alternativen und für wen sind diese Lösungen sinnvoll? Anwender legen Wert auf „Usability“ – wie schafft man Systeme, die einerseits sicher sind, andererseits auch einen maximalen, anwenderfreundlichen Nutzen bieten?

Es erwartet Sie ein informativer und interaktiver Tag mit interessanten Diskussionen und Antworten auf diese Fragen. Kommen Sie und bringen Sie sich ein!
Anfahrtsplan


Programm:
09:30 Begrüßung DI Bernhard Göbl, MSc (ADV / Vizepräsident)
Dipl.-Ing. Norbert Weidinger (ADV-Vorstand, Stadt Wien)
Peter Pfläging (ADV-Mitglied, pflaeging.net)
09:45 Keynote Security vs. Mobility vs. Digitalisierung
Uli Fleck (SEC Consult Unternehmensberatung GmbH)
10:30 Kaffeepause  
11:00 Präsentation MDM ist tot!
Rudolf Roschitz (S&T AG)
11:40 Präsentation Mobility, Security und e-Identity funktionieren nur mit EMM
Christian Santeler (Cancom SE)
12:20 Mittagspause  
13:20 Fachvortrag Severless Computing
Peter Pfläging (ADV-Mitglied, pflaeging.net)
13:50 Fachvortrag Sicheres Datenmanagement in dezentralisierten Systemen
Johannes Michael Weiß (Point of Origin Marketing Consulting & Consumer Intelligence GmbH)
14:20 Fachvortrag MDM ist tot – lang lebe UEM und die Enduser Computing Plattform
Michael Schitnik (vmware)
14:50 Kaffeepause  
15:20 Diskussion e-Identity
Michael Butz (A-Trust GmbH)
DI Bernhard Göbl, MSc (ADV / Vizepräsident)
16:00 Fachvortrag Sicherheit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach der DSGVO
Norbert Amlacher (andréewitch & partner rechtsanwälte GmbH)
16:20 Fachvortrag Secure and Usable Mobile Authentication
DI Kevin Theuermann (E-Government Innovation Center)
16:50 Fragerunde und Wrap-Up  


Kooperationspartner:




Mitwirkende Firmen: