Trend
09.10.2017
Artikel drucken

Erster ADV IT-Ball – Glanzvoller Abend in feierlichem Rahmen

Eröffnet wurde der Ball in guter österreichischer Tradition mit einer eigens einstudierten Choreographie der Tanzschule Lamp. Roland Ledinger, der Präsident der Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung (ADV) und Leiter des Bereichs „E-Government und Digitales“ im Bundeskanzleramt, begrüßte die Gäste führender IT-Unternehmen.
„Schön, dass Sie so zahlreich erschienen sind, um an einem vergnüglichen Abend eine Mischung aus Business und Glamour zu genießen. Die ADV setzt sich vehement für die Vernetzung in der Branche ein und nimmt diese wichtige Aufgabe tagtäglich wahr“, sagte Roland Ledinger im Rahmen der Veranstaltung.






















Als weiterer Höhepunkt entführte eine Formation des renommierten Tanzsportvereins ROT-WEISS die Gäste in die Welt des lateinamerikanischen Tanzes. Natürlich durfte die beliebte Publikumsquadrille um Mitternacht nicht fehlen, bei der fleißig mitgetanzt wurde. Für den stimmungsvollen Sound sorgte Caroline Kreutzberger mit ihrer Band.
Künftig will die heimische IT-Szene jährlich zum Sommerausklang gemeinsam mit Freunden und Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung das Tanzbein schwingen und das eine oder andere Gespräch in ungezwungener Atmosphäre führen. Der Grundstein dafür ist mit dem sehr gelungenen ersten ADV IT-Ball gelegt.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!




ADV auf Xing
ADV auf Facebook
© 2015, ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung