ADV Intern
06.02.2017
Artikel drucken

ADV-Landesgruppe OÖ

Durch die hohe Dichte starker Betriebe, einer hohen Exportquote und einem stabilen wirtschaftlichen Wachstum, konnte sich Oberösterreich als einer der stärksten Wirtschaftsstandorte Österreichs beweisen. Oberösterreich zählt aktuell 94.454 Unternehmen, 5.665 Neugründungen jährlich und 633.000 Beschäftigte. Diese hohe Anzahl an Unternehmen und Beschäftigten bildet die beste Basis für ein konstruktives Netzwerk zur Meisterung neuer Herausforderungen.
Die Digitalisierungswelle ist aktuell auch in oberösterreichischen Betrieben sehr stark zu spüren und viele blicken, aufgrund des schnellen Fortschritts und auch der ungewissen Richtung in die sich diese Welle bewegt, unsicher auf das Thema Digitalisierung.

psc-ppi.jpg
v.l.n.r. Patrick Pils, MSc und Peter Schnitzhofer, MSc ReqPOOL GmbH


ADV-Landesgruppe OÖ
Die ADV plant mit jungen, engagierten Mitgliedern, unter Einbindung langjähriger oberösterreichischer ADV-Mitglieder, in Oberösterreich wieder eine eigene Landesgruppe zu etablieren. Als Oberösterreicher und Initiatoren dieses Vorhabens ist uns, Patrick Pils und Peter Schnitzhofer, die Vernetzung in Oberösterreich ein besonderes Anliegen, weshalb wir uns für eine eigene Landesgruppe stark machen und auch selbst aktiv in dieser mitarbeiten wollen. Wir werden uns bei der nächsten Wahl als Landesgruppenvorstand in OÖ bzw. in Wien zur Verfügung stellen.

„Vor allem in solchen rasanten Zeiten der Digitalisierung bringt ein Austausch in einem starken Netzwerk viele Vorteile. Ein rascher Wissenstransfer zu neuen Themen und eine fokussierte Thematisierung und Diskussion aktueller Herausforderungen sind essentiell für einen nachhaltig starken Wirtschaftsstandort.“, sagt Peter Schnitzhofer, Initiator der Wiederbelebung der Landesgruppe OÖ.

Ziel der neuen Landesgruppe Oberösterreich ist der Aufbau einer Plattform zum praxisnahen Erfahrungsaustausch, sowie das Vernetzen von IT-Interessierten und AnwenderInnen in Oberösterreich. Die ADV-Landesgruppe möchte mit themenorientierten Vorträgen, Seminaren und Veranstaltungen die oberösterreichische IT-Szene wieder stärker zusammenbringen und weiterentwickeln. Aktuelle Herausforderungen der oberösterreichischen IT-Szene werden fokussiert aufgearbeitet und im ADV-Netzwerk diskutiert.

„Mit der Wiederbelebung der ADV-Landesgruppe Oberösterreich erweitert die ADV das bereits bestehende große Netzwerk der Landesgruppe Niederösterreich/Wien/Burgenland, stärkt das landesübergreifende Netzwerk der ADV und reaktiviert das bestehende Netzwerk in Oberösterreich.“, sagt Ing. Roland Ledinger, Präsident der ADV.

Kick-off Veranstaltung
Die neue Landesgruppe OÖ startet im Q2 2017 mit einer offiziellen Kick-off Veranstaltung mit praxisrelevanten Key Notes und Beiträgen aus dem oberösterreichischen und auch internationalen Bereich. Details zu dieser Veranstaltung befinden sich aktuell noch in Planung und werden in Kürze veröffentlicht.

Falls Sie Interesse an einer Teilnahme bei den Veranstaltungen, einer aktiven Rolle in der Landesgruppe OÖ oder interessante Beiträge für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt per Mail an Peter Schnitzhofer, MSc peter.schnitzhofer@adv.at, bzw. ans ADV-Büro office@adv.at oder +43 1 5330913.
Wir freuen uns auf Ihren Input.

 Quelle: https://www.wko.at/Content.Node/Interessenvertretung/Daten--Fakten--Zahle/ooe/2017_01_03_WKOOe_Wirtschaftsstandort_deutsch.pdf (abgerufen am 12.01.2017)

ADV auf Xing
ADV auf Facebook
© 2015, ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung