Trend
04.07.2016
Artikel drucken

Digitalisierung - "Frauen in der digitalen Arbeitswelt"

ADV_Grafik_IKT-Frauen-vernetzt_02_mb.png

Die Digitalisierung begegnet uns mittlerweile in allen Lebensbereichen: Autos (die vernetzt sind und Services anbieten, an die wir vor wenigen Jahren nicht im Traum gedacht hätten), soziale Medien (die unser Einkaufsverhalten beeinflussen), einfache Apps auf mobilen Geräten (die komplexe Anwendungen auf PCs ablösen), uvm. Mit anschaulichen Beispielen erläuterte Frau Mag.a (FH) Elisabeth Unger-Krenthaller, Marketing Director von SAP Österreich, die Digitale Transformation und welche Chancen diese insbesondere für Frauen bietet: Neue Berufsgruppen, neue Führungsstile, kollaboratives, agiles und flexibles Arbeiten.

Lutz_MG_1469.jpg
Ing.in Brigitte Lutz, MSc
(ADV-Vorstand)


Die anschließende Diskussion und spielerisch initiierte Vernetzung ließen den Nachmittag bei SAP viel zu rasch vergehen. Vielen Dank an die Gastgeberinnen:
  • Mag.a (FH), MBA Ursula Preyer-Hochstrasser und
  • Mag.a Martina Marik-Schweiger, sowie
  • Mag.a (FH) Elisabeth Unger-Krenthaller.

Das nächste Treffen der IKT-Frauen vernetzt ist bereits in Planung. Die Termine für die kommenden Treffen entnehmen Sie unser Website unter www.adv.at/events.
ADV auf Xing
ADV auf Facebook
© 2015, ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung