ADV Intern
08.02.2016
Artikel drucken

IKT-Frauen vernetzt - zu Gast bei Xerox

The critical issue is not managing change. It`s leading change (J.P. Kotter)

Lutz_MG_1469.jpgHelene-Baumgartner01.jpg
Ing.in Brigitte Lutz, MSc                                                                                             Mag.a Helene Baumgartner

Ganz unter diesem Motto und dem Thema Business Transformation stand der Besuch der IKT-Frauen vernetzt am 23. November 2015 bei Xerox. Die Gastgeberin, Mag.a Sandra Kolleth gewährte den ADV-Damen nicht nur Einblicke in den besonders hell und freundlich gestalteten neuen Standort im BIZ ZWEI in der Vorgartenstraße im 2. Wiener Gemeindebezirk, sondern auch ein wenig in die Firmenkultur und in die Werte des Unternehmens.


105-pic_20151123_ADV-IKT-Frauen-vernetzt.JPG
Abb. v.l.n.r. Sandra Kolleth, Ing.in Brigitte Lutz, MSc und Teilnehmerinnen
des IKT-Frauen vernetzt Treffens


„Kannst du mir bitte eine Xerox machen?“
Xerox ist eine sehr starke Marke, mit der viele Assoziationen verbunden sind. Dennoch reicht es heute - in der Zeit disruptiver Technologien - nicht mehr aus, nur das Kernportfolio zu bedienen. Gefragt sind Full-Serviceprovider mit neuen Denkansätzen und innovativen Lösungen. Das Business der KundInnen ändert sich und so auch, die für sie passenden Lösungen. Xerox hat dies erkannt und hat auch für sich selbst den Change eingeleitet.

XEROX.JPG
Abb. Xerox - Kannst du mir bitte eine Xerox machen?


Organizational culture eats strategy for breakfast, lunch and dinner”
Jedes Change-Projekt in einer Organisation muss durch die Kultur im Unternehmen getragen werden. Strategien, Meilensteinpläne, Roadmaps nützen nichts, wenn die Menschen nicht abgeholt werden. Und dennoch fokussieren sich Unternehmen sehr oft auf ein eindimensionales Set an Instrumenten. Menschen sind aber in ihrer Änderungsbereitschaft und in dem was sie motiviert, unterschiedlich. Ein erfolgreiches Change-Projekt muss diese unterschiedlichen Gruppen von MitarbeiterInnen und deren Bedürfnisse berücksichtigen. Xerox hat dies nicht erst jetzt erkannt. Schon in der Gründungsgeschichte des Unternehmens wurde großer Wert auf Diversifikation bei den MitarbeiterInnen gelegt. Der Wille, neue Wege zu gehen und Innovationen zuzulassen, hat Tradition und ist Teil der Unternehmenskultur.

culture.JPG
Abb. Oganizational culture eats stategy for breakfast, lunch and dinner


IKT-Frauen vernetzt – zu Gast bei SAP
Thema: Digitalisierung
Das nächste Treffen der IKT-Frauen vernetzt ist bei der Firma SAP zum Thema „Digitalisierung“ geplant.

Termin: 15. März 2016,
15:30 Uhr Come Together,
Beginn: 16:00 Uhr
Impulsvortrag von Mag.a(FH) Elisabeth Unger-Krenthaller,
Marketing Director, SAP Österreich GmbH

Anmeldung über die Webseite der ADV:
www.adv.at/events
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

von Ing.in Brigitte Lutz, MSc und Mag.a Helene Baumgartner
ADV auf Xing
ADV auf Facebook
© 2015, ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung